Der Einsatz von Apple iPads zur Bewertung von OSCE-Kandidaten als gewinnbringender Ersatz für gängige Papierchecklisten? Eine systematische Vergleichsstudie zur Akzeptanz und den vorgenommenen Globalbewertungen von elektronischen Checklisten mit ihren Papierversionen

Felix Schmitz & Philippe Zimmermann
Fragestellung: Wir haben das mobile System e-OSCE entwickelt, das elektronische Bewertungen von OSCE-Kandidaten mittels iPads ermöglicht. 2 Hypothesen wurden geprüft: (H1) Verglichen mit den gängigen Papierchecklisten wird e-OSCE besser akzeptiert. (H2) Die Kandidatenbewertungen werde[for full text, please go to the a.m. URL]