Peer group-learning in der medizinischen Ausbildung: Semiquantitativer Vergleich des Moderationsverhaltens von wissenschaftlichen Mitarbeitern und studentischen Tutoren

Barbara Woestmann, Tim Peters, Jan Schildmann & Jochen Vollmann
Fragestellung: Die Frage nach der Qualität von Peer group-learning steht angesichts des umfangreichen Einsatzes von studentischen Tutoren in der medizinischen Lehre zunehmend im Mittelpunkt der Lehrbegleitforschung. Aufbauend auf den Ergebnissen einer Pilotstudie [ref:1] erfolgt in di[for full text, please go to the a.m. URL]