Das Ergebnis von Multiplen Miniinterviews hängt von Abiturnote und Bewerberalter ab

Susanne Sehner, Johanna Hissbach, Wolfgang Hampe & Karl Wegscheider
Fragestellung: Seit 2009 wird an der Universität Hamburg zur Auswahl der Medizinstudenten unter anderem das Verfahren der multiplen Mini Interviews (MMI) durchgeführt. Bis zum jetzigen Zeitpunkt liegen die Daten aller teilnehmenden Bewerber der Jahre 2009 (n=78) und 2010 (n=193) [for full text, please go to the a.m. URL]