Interprofessionelles Blended Learning mit Virtuellen Patienten und praktischem Training zur Verbesserung der pädiatrischen Notfallversorgung

Sören Huwendiek, Ronny Lehmann, Friderike Stute, Manuela Hornberger, Anke Simon, Stephan Oberle, Martin Haag, Burkhard Tönshoff, Georg Friedrich Hoffmann & Jochen Meyburg
Fragestellung: Derzeit wird am Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin Heidelberg ein interprofessionelles Blended Learning-Konzept, bestehend aus Virtuellen Patienten, Online-Diskussion und praktischem Training für Ärzte und Pflegekräfte entwickelt, um beide Berufsgruppen besser a[for full text, please go to the a.m. URL]