Kritische Selbstreflexion von Medizinstudierenden über ihre anatomischen Kenntnisse des Bewegungsapparates zum Zeitpunkt ihrer Ausbildung in Orthopädie an der MedUni Graz

Andreas Frings, Susanne Scheipl, Paul Schlumm, Verena Herbert & Andreas Leithner
Fragestellung: Aufgrund der starken Ausdifferenzierung des Curriculums im Medizinstudium werden Kenntnisse über medizinisches Grundwissen – wie den Bewegungsapparat – hauptsächlich im vorklinischen Abschnitt gelehrt. Zum Zeitpunkt der „klinischen“ Anwendung des [for full text, please go to the a.m. URL]