Standards internistischer und chirurgischer Aufnahmebögen für die medizinische Ausbildung

Barbara Dobmayer, Anja Görlitz, Lisa Kühne-Eversmann, Karina Holak, Orsolya Genzel-Boroviczeny, Ralf Schmidmaier & Martin R. Fischer
Hintergrund: Im ärztlichen Alltag werden die Befunde von Anamnese und körperlicher Untersuchung eines Patienten in aller Regel mit Hilfe von sogenannten Aufnahmebögen dokumentiert. Diese bilden die Grundlage für alle weiteren diagnostischen und therapeutischen Entscheidungen. Str[for full text, please go to the a.m. URL]