Qualitätssicherung: Die Auswahl und die Performance von Simulationspatienten

Henrike Hölzer, Tim Peters, Andrea Pirkl, Anne Simmenroth-Nayda & Renate Strohmer
Hintergrund: Der Einsatz von Simulationspatienten ist aus der medizinischen Ausbildung inzwischen nicht mehr wegzudenken. Trotzdem gibt es noch keine einheitlichen Kriterien, um zu beschreiben, wie geeignete Simulationspatienten qualifiziert sein sollten und wie sich die Qualität ihrer Leistung[for full text, please go to the a.m. URL]