Das Kosten-Analyse-Dreieck als Methodik der ökonomischen Analyse großer Forschungsvorhaben

Stefan Müller-Mielitz, Uwe Kehrel, Kurt Becker, Georg Müller-Fürstenberger, Christian Ohmann & AJW Goldschmidt
Einleitung/Hintergrund: Im Rahmen der ökonomischen Analyse von Forschungsprojekten muss das Problem gelöst werden, dass erstens im Umfeld nicht vorhandener Märkte die „Kosten-Nutzen-Analyse“ (KNA) schwer durchzuführen ist und zweitens, die Zielorientierung eines[for full text, please go to the a.m. URL]