Umgang mit fehlenden Werten in Meta-Analysen mit Überlebenszeiten

Ulrich Grouven, Christoph Schürmannn, Frank Peinemann & Ralf Bender
Einleitung und Fragestellung: Das Ziel bei der Durchführung von Meta-Analysen im Rahmen einer systematischen Übersicht ist es, möglichst alle relevanten Studien in geeigneter Weise zu berücksichtigen. Dabei stellt sich häufig das Problem, dass in den Publikationen nicht alle[for full text, please go to the a.m. URL]