Einfluss des Non-Response auf die Schätzung der Inanspruchnahme medizinischer Versorgung in der älteren Bevölkerung – Ergebnisse aus dem KORA-Age Verbund

Rolf Holle, Matthias Hunger, Birgit Linkohr, Larissa Schwarzkopf, Margit Heier & Annette Peters
Bevölkerungsbasierte Gesundheitssurveys spielen in der epidemiologischen Forschung eine zentrale Rolle, da sie eine umfassende Phänotypisierung auf qualitativ hohem Niveau ermöglichen. Die eingeschränkte Repräsentativität aufgrund von Non-Response ist ein erhebliches und[for full text, please go to the a.m. URL]