Validierung auffälliger stanzbioptischer Befunde der weiblichen Brust durch Vergleich mit Befunden von Brustresektaten: Ergebnisse der DIOS-Studie

Pietro Trocchi, Laura Peter, Alexander Kluttig, Andrea Schmidt-Pokrzywniak, Kathrin Ruschke, Hans-Jürgen Holzhausen, Thomas Löning, Jörg Buchmann, Christoph Thomssen, Tillmann Lantzsch, Werner Böcker & Andreas Stang
Einleitung: Durch die deutschlandweite Einführung des Mammographie-Screeningprogramms nimmt die Anzahl der mammographisch-detektierten Auffälligkeiten der Brust zu. Zur Abklärung solcher Läsionen wird in der Regel eine Biopsie durchgeführt. Dadurch erhöht sich auch das[for full text, please go to the a.m. URL]