Evaluation des Einsatzes eines Screening-Fragebogens zur Identifizierung von Personen mit familiären / erblichen Darmkrebsrisiko in Essen

Claudia Pieper, Izabela Kolankowska, Alfons Schröer & Karl-Heinz Jöckel
Einleitung: Die Zahl der jährlichen Darmkrebsneuerkrankungen in Deutschland wird für Männer auf über 37.000 und Frauen auf etwa 36.000 geschätzt. Männer erkranken im Mittel mit 69, Frauen mit 75 Jahren. Verwandte ersten Grades sind überdurchschnittlich häufig [for full text, please go to the a.m. URL]