Der Einfluss des Migrationshintergrundes auf das Ernährungsverhalten 11–14-jähriger Mädchen in Berlin – Ergebnisse der BSCOC-Studie

Jana Rüter, Andrea Ernert & Anne-Madeleine Bau
Hintergrund: In Deutschland leben zurzeit ca. 15,4 Millionen Menschen mit Migrationshintergrund. Über ihr Ernährungsverhalten, insbesondere das ihrer Kinder ist nur wenig bekannt [ref:1], [ref:2]. Ziel der Untersuchung war, den Einfluss spezifischer Merkmale des Migrationshintergrundes[for full text, please go to the a.m. URL]