Epidemiologische Erhebungen an hessischen Grundschulen – Organisatorischer Ablauf am Beispiel der PRISETA-Studie

Carsten- Nils Knittler, Daniel Spahn, Stephan Letzel, Bernd Roßbach & Eva Münster
Hintergrund: Im Rahmen der Studie „Primär- und Sekundärprävention von Tabak- und Alkoholkonsum bei Kindern“ (PRISETA-Studie), die von der Deutschen Krebshilfe finanziert wird, werden bis Juli 2011 epidemiologische Erhebungen an hessischen Grundschulen durchgeführt. [for full text, please go to the a.m. URL]