Semantische HL7v3 Annotation klinischer Messwerte aus einem PDMS mittels ISO/IEEE 11073 Gerätebeschreibungen zur Anbindung von Smart Applications

Georg Zeplin, Ann-Kristin Kock, Marcel Poelker, Konrad Seidl, Stefan Mersmann & Josef Ingenerf
Einleitung: Der standardisierte Datenaustausch als Voraussetzung für die semantische Weiterverarbeitung medizinischer Daten ist für klinische Anwendungen wünschenswert, aber oft nicht ausreichend realisiert. In der Praxis ist mit den bisher verbreiteten Standards, wie beispielsweise HL7[for full text, please go to the a.m. URL]