Vertrauen und Interoperabilität für die Föderation verteilter Biomaterialbanken

Martin Lablans, Sebastian Bartholomäus, Ingo Roderfeld & Frank Ückert
Hintergrund: Biomedizinische Forschung ist auf hochwertige Kollektive gut annotierter Proben angewiesen, die nur selten von einzelnen Biomaterialbanken bereitgestellt werden können [ref:1]. Deshalb haben sich nationale und internationale Initiativen wie etwa CRIP, das Deutsche Biobanken-Register[for full text, please go to the a.m. URL]