Auswirkungen der vierten Novelle des Medizinproduktegesetzes auf Softwaresysteme in der Medizin

Wilfried Honekamp & Cord Spreckelsen
Einleitung/Hintergrund: Die 4. Novelle des Medizinproduktegesetzes (MPG) erklärt Software, welche die Erkennung, Verhütung, Überwachung oder Untersuchung von Leiden zumindest unterstützt, zum Medizinprodukt [ref:1]. Konsequenzen daraus wurden in Richtlinien und Verordnungen[for full text, please go to the a.m. URL]