Einsatz einer ClaML-Schnittstelle zum Import von Klassifikationen

Sylvie Ngouongo & Jürgen Stausberg
Der Einsatz kontrollierter Vokabulare ist für eine Mehrfachverwendung von Daten zwingend erforderlich. Man spricht von semantischer Interoperabilität, da kontrollierte Vokabulare einen Informationsaustausch auf Bedeutungsebene unterstützen [ref:1], [ref:2]. Um die [for full text, please go to the a.m. URL]