Gesicherte Kommunikation medizinischer Daten

Eugen Ackermann, Markus Kaiser, Henning Schneider & Thomas Friedl
Einleitung: Tauschen Ärzte untereinander medizinische Daten aus, so werden diese heute üblicherweise mittels Fax, Post oder einer ungesicherten E-Mail übertragen. Allerdings sind diese Medien einerseits unsicher in ihrer Übertragungstechnik, andererseits auch sehr kostenintensiv [for full text, please go to the a.m. URL]