Unterstützung der Patientenrekrutierung für klinische Studien auf Basis von is-h.med-Reports und i2b2 – eine Machbarkeitsuntersuchung am Universitätsklinikum Leipzig

Lars Voitel, Daniel Werner, Sebastian Stäubert, Matthias Löbe & Alfred Winter
Einleitung/Hintergrund: Ein häufiges Problem in klinischen Studien ist die Abschätzung der Rekrutierungsrate bzw. unzureichende Patientenrekrutierungen [ref:1]. Einerseits werden relevante Informationen für den potenziellen Einschluss von Patienten (E/A-Kriterien) [for full text, please go to the a.m. URL]