Ein Ansatz für Prospektives Health Technology Assessment (ProHTA)

Martin Sedlmayr, Marion Gantner-Bär, Peter Kolominsky-Rabas & Hans-Ulrich Prokosch
Health Technology Assessment bezeichnet ein Vorgehen zur systematischen Bewertung neuer Technologien, Verfahren und Methoden im Gesundheitswesen. Da das Verfahren auf den Ergebnissen evidenzbasierten Studien basiert, kann es im Allgemeinen erst nach der Entwicklung bzw. Einführung einer neuen Technologie[for full text, please go to the a.m. URL]