Europaweite Integration und Analyse von Patienten mit chronischer myeloischer Leukämie (CML)

Doris Lindörfer, Verena Hoffmann & Thomas H. Müller
Einleitung/Hintergrund: Die Chronische myeloische Leukämie (CML) ist eine relativ seltene Erkrankung, mit einer geschätzten Inzidenz von 1-2 pro 100.000 Einwohner pro Jahr. Für eine erfolgreiche Forschung ist daher eine enge nationale und internationale Kooperation notwendig. In [for full text, please go to the a.m. URL]