Unterstützung dezentraler Forschungs-IT durch ein zentrales IT-Management

Jochen Dress
Hinweis: Dieser Beitrag ist Teil des von Andreas Breiter, Konrad Walser und mir vorgeschlagen Workshop zu IT Governance und IT Servicemanagement im Gesundheitswesen. Ausgehend von einem imaginären IT-Service Katalog für die klinische Forschung und den regulatorische Anforderungen wird die [for full text, please go to the a.m. URL]