Die Schweizerische Perspektive zur Registrierung klinischer Studien

Peter Kleist
Dass klinische Studien in einem öffentlich zugänglichen Register zu erfassen sind, ist unstrittig. Auch die forschende pharmazeutische Industrie tritt für Transparenz in der Forschung ein, um die in der Vergangenheit partiell verlorene Glaubwürdigkeit zurückzugewinnen. Dabei[for full text, please go to the a.m. URL]