Individuelles Behandlungskonzept bei einseitiger Recurrensparese

Christoph Arens & Wilma Vorwerk
Pro Jahr erkranken ca. 9.000 Patienten an einseitigen Stimmlippenlähmungen, die durch Operationen im Hals- und Thoraxbereich, Druckschädigung, virale Infektionen oder Tumoren hervorgerufen werden können. Die Behandlung der einseitigen Recurrensparese ist hierbei hauptsächlich auf[for full text, please go to the a.m. URL]