Knorplige Tumoren des Larynx – Jenaer Erfahrungen

Sven Koscielny
Unter den Neubildungen des Kehlkopfes stellen die Tumoren des knorpligen Kehlkopfgerüstes eine Seltenheit dar. Am häufigsten handelt es sich um Chondrome der Ringknorpelplatte, in seltenen Fällen findet man auch hochdifferenzierte Chondrosarkome. Wir haben in den letzten 15 Jahren 4 Patienten[for full text, please go to the a.m. URL]