Untersuchung der praktischen Durchführbarkeit der transnasalen Ösophago-Pharyngoskopie im Ambulanzbetrieb als Nachsorgeinstrument bei Kopf-Hals-Malignomen

Nikolaus Bosch, Alexandra Streckfuss, Peter Plinkert & Ingo Baumann
Zielsetzung: Ziel der Studie war es die praktische Durchführbarkeit der transnasalen Ösophagoskopie als Tumornachsorgeinstrument im Ambulanzbetrieb zu untersuchen. Methoden: 30 Patienten mit Kopf-Hals-Malignomen wurden transnasal im Rahmen der Tumornachsorge ösophago-pharyngoskopiert.[for full text, please go to the a.m. URL]