Hochgeschwindigkeits- und Polarisations-sensitive OCT– zukünftige Perspektiven

Tino Just, Timm Wiechmann, Eva Lankenau, Gereon Hüttmann & Hans Wilhelm Pau
Der Stimmfunktionserhalt bei diagnostischen und therapeutischen Eingriffen zur Abklärung von Kehlkopfveränderungen jedweder Genese ist ein überragendes Ziel in der Laryngologie. Die Untersuchung des Kehlkopfes unter Zuhilfenahme eines OP-Mikroskops sowie der intraoperative Einsatz starrer[for full text, please go to the a.m. URL]