Der retroauriculäre Zugang zur Regio colli lateralis – erste Ergebnisse mit einem neuen Operationsverfahren.

Wolfgang Flügel
Einleitung: Der Wunsch von Patient und Chirurg, einen unsichtbaren Zugang zur lateralen Halsregion verfügbar zu haben,der darüber hinaus gleiche chirurgische Sicherheit verspricht wie eine konventionelle Schnittführung, ist groß. Methode: Exploration der LEVEL Ib-IV von einem[for full text, please go to the a.m. URL]