Tularämie/Hasenpest als Differentialdiagnose bei Lymphknotenabszessen – Zwei Fallberichte

Sebastian Burg & Markus Jungehülsing
Einleitung: Mit einer Lymphadenitis colli, teils auch abszedierend, wird man in unserem Fachgebiet häufig konfrontiert. Meist reaktiv bei Entzündungen im Kopf/Halsbereich und gelegentlich durch lypmhotrope Erreger. Bei der Tularämie handelt es sich um eine seltene meldepflichtige[for full text, please go to the a.m. URL]