Diagnostik und Therapie der juvenilen Miliartuberkulose – Ein Fallbericht

Frank Udo Weber, Assen Koitschev, Christian Sittel, Peter Winkler & Steffanie Schildmann
Hintergrund: Der Befall des Ohres und des Felsenbeins im Rahmen einer Tuberkuloseinfektion stellt eine Rarität im Bereich der HNO-Heilkunde dar. Falldarstellung: Wir berichten über den Fall eines 5-jährigen Jungen, bei dem eine Miliartuberkulose auf Grund einer Ohrsymptomatik primär[for full text, please go to the a.m. URL]