Hämangioperizytome im HNO-Bereich

Sebastian Blum & K.-Wolfgang Delank
Einleitung: Hämangioperizytome (HPC) sind seltene, hypervaskularisierte, von Perizyten ausgehende, mesenchymale Tumoren. Sie können prinzipiell in jeder Lokalisation auftreten, sind potentiell maligne, metastasieren selten, haben jedoch eine Rezidivrate von 25–40%. Wir berichten[for full text, please go to the a.m. URL]