Sarkome – Folgen einer Bestrahlung

Franziska Büsch, Ulrich Vorwerk & Christoph Arens
Einleitung: Sarkome sind malige Tumore, die in allen Körperregionen auftreten können. Sie treten mit einer Häufigkeit von 2 Neuerkrankungen pro 100.000 Einwohner/Jahr auf. Genetische Dispositionen sind nicht bekannt, jedoch gilt eine Vorbestrahlung als gesicherter Risikofaktor. Patienten[for full text, please go to the a.m. URL]