Brauchen HNO-Tumor-Patienten einen eigenen Fragebogen zur Erfassung der Lebensqualität und Optimierung des Krankheitsverlaufes?

Inse Graß, Hendrik Graefe & Barbara Wollenberg
Einleitung: Die Palliativmedizin ist ein wachsendes Fachgebiet und auch in der Betreuung von Patienten mit Kopf-Hals-Tumoren nicht mehr wegzudenken. Zur Einschätzung der Bedürfnisse und Lebensqualität der Patienten oder Evaluation von Interventionen gibt es verschiedene standardisierte[for full text, please go to the a.m. URL]