Durchwanderung eines Coilingdrahtes in den Hypopharynx nach neuroradiologischer Intervention bei massiver Blutung nach Oropharynxkarzinom

Nicola Lüblinghoff, Nicola Weerda & Roland Laszig
Blutungen im Kopf-Hals-Bereich bringen aus anatomischen Gründen eine Reihe diagnostischer Aufgaben und therapeutischer Probleme mit sich und stellen oftmals hohe Anforderungen an ein rasch koordiniertes ärztliches Handeln. Neben den klassischen chirurgischen Therapieoptionen bietet die interventionelle[for full text, please go to the a.m. URL]