Durale arteriovenöse Fistel (DAVF) als Ursache eines pulssynchronen Tinnitus

Vasileios Bezas, Ralf Siekmann, Monika Hügens-Penzel & Ulrike Bockmühl
Einleitung: Das pulssynchrone Ohrgeräusch kann prinzipiell durch vaskuläre und nicht vaskuläre Prozesse verursacht sein. Fallbeschreibung: Wir berichten über eine 46-jährige Patientin, die über ein seit ca. 9 Monaten bestehendes linkseitiges pulssynchrones Ohrgeräusch[for full text, please go to the a.m. URL]