ICF-orientierte Rehabilitation nach CI-Versorgung

Astrid Braun, Marianne Fogarasi & Klaus Begall
Eine Rehabilitation nach CI-Versorgung ist nur dann als erfolgreich zu betrachten, wenn diese mit einer Verbesserung der Lebensqualität des CI-Trägers einhergeht. Die Erfahrung bei der Arbeit mit CI-Trägern zeigt dabei, dass die subjektive Einschätzung des Erfolges der Rehabilitation[for full text, please go to the a.m. URL]