Hörerholung nach zentraler Ertaubung infolge einer neuroradiologischen Intervention

Katrin Gollner, Bernd Turowski, Jörg Schipper & Thomas Klenzner
Einleitung: Eine Hörerholung nach zentraler Ertaubung ist nach Literaturangaben wenig bekannt. In der Regel erfolgt die Unterbrechung der Hörbahn bei zentraler Ertaubung oberhalb des 3. Ganglions auf Höhe der Vierhügelplatte. Patient: Bei einer Patientin mit einer arteriovenösen[for full text, please go to the a.m. URL]