Hörerhalt durch Interleukin-1-Blockade bei Muckle-Wells-Syndrom (MWS)

Assen Koitschev, Katharina Gramlich, Sandra Hansmann, Susanne Benseler, Stefan Plontke, Christiane Koitschev, Ina Koetter & Jasmin Kuemmerle-Deschner
Einleitung: Das Muckle-Wells-Syndrom (MWS) ist ein seltenes autoinflammatorisches Syndrom, das sich mit Fieberschüben, Exanthem, Arthralgien und Konjunktivitis manifestiert und mit progressiver Innenohrschwerhörigkeit und Amyloidose einhergeht. Ursächlich sind Mutationen im NLRP3 Gen,[for full text, please go to the a.m. URL]