Genetik der Altersschwerhörigkeit

Markus Pfister
Altersschwerhörigkeit (ASH), auch Presbyakusis genannt, ist das häufigste Kommunikationsdefizit in der älteren Bevölkerung. Die Prävalenz des klinisch signifikanten Hörverlusts (25 dB und mehr) bei Menschen im Alter von 61–70 Jahren beträgt 37% und steigt[for full text, please go to the a.m. URL]