Therapie mit Wachstumsfaktoren zur Förderung der Trommelfellwundheilung: EGF oder bFGF?

Lars Reuther, Holger Kaftan & Werner Hosemann
Studien am Trommelfell von Tier und Mensch sowie mit organtypischen Zellkulturen haben in der letzten Zeit dazu beigetragen, die Wundheilungsvorgänge auf zellulärer und molekularer Ebene besser zu verstehen. Der epidermale (EGF) und der basische Fibroblasten-Wachstumsfaktor (28bFGF) spielen[for full text, please go to the a.m. URL]