Familiäre Schwerhörigkeit: Gleiche phänotypische Ausprägung – unterschiedliche genotypische Ursachen

Eva Rieh, Erwin Löhle & Ralf Birkenhäger
Einleitung: Wir berichten über eine Familie mit hochgradiger Schwerhörigkeit bei ähnlichem Verlauf, bei der sich in der genetischen Analyse unterschiedliche Ursachen der Schwerhörigkeit fanden. Methoden: Eine Familie (Vater 37 J., Mutter 37 J., Tochter 7 J.) stellte sich in unserer[for full text, please go to the a.m. URL]