Laseroptische Stimulation der Cochlea – einen Analyse verschiedener Wellenlängen

Ingo Ulrik Teudt, Michael Schultz, Gentiana Wenzel, Wolfgang Ertmer, Thomas Lenarz & Andrej Kral
Einleitung: Als alternative Stimulationsform der Cochlea mit dem Ziel einer höheren Frequenzselektivität ist in letzter Zeit die laseroptische Stimulation mehrfach beschrieben worden. In genetisch modifizierten Hörnerven erfolgt die laseroptische Anregung von Channelrodopsinen mit Auslösung[for full text, please go to the a.m. URL]