Defektdeckung der Nase in einem Schritt mit Mehrlappentechnik

Christian Lunatschek
Einleitung: Weichteilrekonstruktionen bei Nasendefekten nach kompletter Tumorentfernung sind für die meist älteren Patienten belastend, wenn mehrzeitige Verfahren angewendet werden. Dabei muss die Versorgung in einem operativen Schritt nicht unbedingt ästhetischen und funktionellen Kompromissen[for full text, please go to the a.m. URL]