Rekonstruktion von ausgedehnten Weichteildefekten des Gesichtes unter Einsatz von INTEGRA ® Dermisersatz

Marco Ortner, A. Tuna, D. Eberle & F.X. Brunner
Die Versorgung ausgedehnter Gesichtsdefekte, insbesondere wenn sie schichtübergreifend sind, stellt für den plastisch rekonstruktiv tätigen Chirurgen eine besondere Herausforderung dar. Aufgrund der demografischen Entwicklung und der damit verbundenen Hautkrebsinzidenz, nehmen jedoch [for full text, please go to the a.m. URL]