Therapieoption bei granulomatöser Entzündung nach Nasentrauma und Revisionsrhinoplastik

Martin Storch, Thomas Beleites & Thomas Zahnert
Einleitung: Persistierende oder neu auftretende Schwellungen nach Rhinoplastik werden in der hierzu raren Literatur meist postoperativen Zysten zugeordnet. Fallbeschreibung: Wir berichten über eine Patientin, die sich vor 15 Jahren einer Rhinoplastik und einer Revisionsrhinoplastik unterzog.[for full text, please go to the a.m. URL]