Alterationen der grauen und weißen Hirnsubstanz bei Hyposmikern – eine voxel-basierte Morphometrie-Studie

Thomas Bitter, Johanna Brüderle, Hilmar Gudziol, Hartmut Peter Burmeister, Christian Gaser & Orlando Guntinas-Lichius
Einleitung: Ein Verlust des Riechvermögens verursacht strukturelle Hirnveränderungen. Hierbei sind vor allem der Bulbus olfactorius, aber auch übergeordnete kortikale Areale betroffen. Ziel dieser Studie war es, Volumenveränderungen der grauen und weißen Hirnsubstanz in einer[for full text, please go to the a.m. URL]