Der modifizierte Septumperforationsverschluss nach Schultz-Coulon

Kai Fritzsche, Geralf Kellner, Ulrich Kurze & Dirk Eßer
Vor zwanzig Jahren beschrieb Schultz-Coulon das erste Mal den Septumperforationsverschluss mittels Brückenlappentechnik. Seit dem hat sich diese Methode als die erfolgreichste bewiesen. Seit dem Jahr 2000 wurden am HELIOS Klinikum Erfurt 171 Patienten mit einer Nasenseptumperforation operiert. [for full text, please go to the a.m. URL]