Schädigung des respiratorischen Epithels durch Zinkoxid-Nanopartikelexposition?

Kai Fruth, Susanne Duca, Anne Hilliger, Wolf Mann & Jürgen Brieger
Einleitung: ZnO-Nanopartikel sind in Wandfarben, Sonnencremes und Autoabgasen in z. T. hohen Konzentrationen enthalten. Eventuelle pathologische Antworten der Kontaktepithelien sind aber kaum untersucht. Insbesondere das respiratorische Epithel als erstes Kontaktgewebe der Atemluft könnte daher[for full text, please go to the a.m. URL]