In-vivo-Untersuchungen von biodegradierbaren Magnesiumstents zur Verhinderung einer Restenosierung im Bereich der Stirnhöhlenostien mit Entwicklung einer Implantationsmethodik

Sabine Kramer, Jan-Marten Seitz, Friedrich-Wilhelm Bach, Jessica Stahl, Manfred Kietzmann, Thomas Lenarz & Burkard Schwab
„Einmal Stirnhöhle – immer Stirnhöhle“ Die chronisch rezidivierende Sinusitis führt trotz chirurgischer Sanierung in einigen Fällen zur Restenosierung der operativ geschaffenen Abflußwege. Hier ist insbesondere der frontnasale Gang mit der abhängigen[for full text, please go to the a.m. URL]